Der Tag, 20.06.: Red Sox, Kerber, Waldschmidt

Frühmorgens

MLB – Die Red Sox siegten 9:4 bei den Twins (Max Kepler erzielte einen Home Run) und holten damit den siebten Sieg aus den letzten zehn Spielen. Das Team aus Boston ist damit noch 6.5 Spiele hinter den Führenden der AL East, den Yankees.

 

Nachmittags

WTA-Tour – Auf Mallorca erreichte Angelique Kerber mit 6:2, 6:3 gegen Maria Sharapova problemlos das Viertelfinale. Auch Julia Görges hatte in Birmingham gegen Evgeniya Rodina beim 6:4, 6:3 wenig Mühe.

ATP-Tour – Alexander Zverev (6:3, 7:5 gegen Steve Johnson) und Roger Federer (7:6(5), 4:6, 7:5 gegen Jo-Wilfried Tsonga) erreichten in Halle das Viertelfinale. Roger Federer hatte nach einem souveränen ersten Satz dann doch mehr Schwierigkeiten als erwartet. Für beide Spieler ergaben sich wenige Möglichkeiten für ein Break, da die Kontrahenten gut servierten. Am Ende hatte Federer das nötige Glück zu rechten Zeit.

Abends

Fußball, Damen-WM – Die USA sicherte mit einem 2:0 gegen Schweden den Gruppensieg ab. Auch die Niederländerinnen sind nach dem 2:1 gegen Kanada Gruppenerste.

Fußball, Herren-U21-EM – Die DFB-Auswahl siegte auch im zweiten Gruppenspiel deutlich. 6:1 lautete der Endstand gegen Serbien, zu dem Luca Waldschmidt drei Treffer beisteuerte.

Der Tag, 19.06.: Pliskova, Coric, Bayern

Nachmittags

WTA-Tour – Im Geschwisterduell von Birmingham besiegte Krystina Pliskova ihre Schwester Karolina 6:2, 3:6, 7:6(7) und erzielte dabei 24 Asse. Jelena Ostapenko siegte gegen Johanna Konta 6:3, 6:4.

ATP-Tour – In Halle scheiterte Jan-Lennard Struff 6:3, 3:6, 6:4 an Karen Khachanov. Im Queens Club konnte endlich der Spielbetrieb aufgenommen werden. Juan Martin Del Potro siegte 7:5, 6:4 gegen Denis Shapovalov. Stan Wawrinka nahm Daniel Evans mit 6:3, 6:4 aus dem Turnier. Wiederum in Halle spielten Joao Sousa und Borna Coric gegeneinander, und sorgten für das bisherige Turnierhighlight.

 

Abends

BBL – 82:77 siegte der FC Bayern bei ALBA Berlin und baute den Vorsprung der Finalserie auf 2:0 aus. Damit haben die Münchner die Titelchance beim nächsten Heimspiel.

Fußball, Damen-WM – Die englische Auswahl siegte 2:0 gegen Japan und machte den Gruppensieg perfekt. Die Schottinnen führten bis zu 74. Minute 3:0 gegen Argentinien, kassierten aber in der 94. Minute per Elfmeter den Ausgleich, was den letzten Gruppenplatz bedeutete.

 

Der Tag, 18.06.: Kerber, Federer, Marta

Nachmittags

WTA-Tour – Julia Görges überwand de Erstrundenhürde Dayana Yastremska 3:6, 6:4, 6:3. Auf Mallorca feierte auch Angelique Kerber einen Auftaktsieg, 7:5, 4:6, 6:2 lautete der Endstand gegen Ysaline Bonaventure.

ATP-Tour – Jan-Lennard Struff besiegte Laszlo Djere 6:4, 6:4. Die anderen deutschen Vertreter scheiterten leider: Peter Gojowczyk hatte gegen einen starken Richard Gasquet keine Chance, verlor 3:6, 4:6. Rudi Molleker zeigte gegen Sergiy Stakhovsky eine starke Leistung, verlor jedoch im dritten Satz den Fokus. 3:6, 7:6(6), 6:2 siegte der Ukraniner. Mats Moraing unterlag Andreas Seppi 4:6, 6:7(4). Roger Federer siegte gegen John Millman 7:6(1), 6:3 und startete damit erfolgreich auf seinem Lieblingsbelag.

Abends

Fußball, Damen WM – Marta schoss Brasilien zum 1:0-Sieg über Italien. Da Australien 4:1 gegen Jamaika gewann, bleibt Brasilien trotzdem nur auf Rang 3, wird aber trotzdem ins Achteilfinale einziehen.

Der Tag, 17.06.: Padres, Mertens, DFB

Frühmorgens

MLB – 14:13 siegten die Padres bei den Rockies und beendeten damit eine ganz besondere Serie, die einen neuen Rekord mit 92 kombinierten Runs in viel Spielen aufstellte.

 

Nachmittags

WTA-Tour – Auf Mallorca verloren Andrea Petkovic (2:6, 2:6 gegen Elise Mertens) und Anna-Lena Friedsam (3:6, 5:7 gegen Yafan Wang) ihre Auftaktpartien. Sabine Lisicki scheiterte bereits in der Qualifikation.

ATP-Tour – Beim Auftakt in Halle zog Alexander Zverev mit viel Mühe in die zweite Runde ein, siegte 6:4, 7:5 gegen Robin Haase. Philipp Kohlschreiber scheiterte 3:6, 3:6 gegen Steve Johnson.

Abends

Fußball, Damen-WM – 4:0 siegte das deutsche Team gegen Südafrika und zieht damit ohne Gegentor ins Achtelfinale ein. Das 0:0 gegen China reichte den Spanierinnen zum Gruppenplatz 2.

Fußball, U21-EM – Mit zwei Treffern und einer Vorlage wurde Marco Richter der Mann des Abends. 3:1 siegte die DFB-Auswahl zum Auftakt gegen Dänemark.

Der Tag, 16.06.: Garcia, Mannarino, Toyota

Nachmittags

WTA-Tour – Trotz des 0:6 im ersten Satz, gewann Alison Riske in Hertogenbosch gegen Kiki Bertens. Die beiden umkämpften Sätze gewann Riske 7:6(3), 7:5. In Nottingham siegte Caroline Garcia in einer ähnlich spannenden Partie, die sie mit 2:6, 7:6(4), 7:6(4) gegen Donna Vekic für sich entscheiden konnte.

ATP-Tour – Adrian Mannarino gewann im siebten Finale der Karriere seinen ersten Titel. 7:6(7), 6:3 schlug der Franzose den Australier Jordan Thompson in Hertogenbosch. In Stuttgart sicherte sich Matteo Berrettini gegen Felix Auger-Aliassime die Trophäe, für die beide Spieler beim 6:4, 7:6(11) viel Intensität boten.

24h Le Mans – Fernando Alonso, Sebastien Buemi und Kazuki Nakajima fuhren erneut zum Sieg beim legendären Langstreckenklassiker. Der Toyota-Doppelsieg war schon vor dem Rennen zu erwarten, da der japanische Konzern als einziges Werksteam in der LMP1-Klasse an den Start ging.

 

Abends

BBL – Hart umkämpft war die Auftaktpartie der Finalserie, die der FC Bayern am Ende knapp für die eigenen Farben entschied. 74:70 lautete der Endstand gegen ALBA Berlin, die zu Beginn des letzten Viertels noch einen Zähler in Führung lagen.

Fußball, Damen WM – Die USA und Schweden sind mit deutlichen Siegen in das Achtelfinale eingezogen. Die US-Amerikanerinnen siegten mit einer B-Elf 3:0 gegen Chile. Die schwedische Auswahl düpierte Thailand 5:1.

Der Tag, 15.06.: Padres, Vekic, Miedema

Frühmorgens

MLB – 12 Innings benötigten die Padres bei den Rockies, um es am Ende mit dem 16:12 doch deutlicher zu machen. 11:11 lautete der Spielstand nach 9 gespielten Innings, doch erst im 12. Inning kamen die nächsten Runs auf das Scoreboard, bei den Padres gleich fünffach!

 

Nachmittags

WTA-Tour – Kiki Bertens (6:4, 6:4 gegen Elena Rybakina) und Alison Riske (6:4, 3:6, 7:6(5) gegen Viktoria Kudermetova bestreiten das Finale von Hertogenbosch. In Nottingham müssen Caroline Garcia und Jennifer Brady morgen zuerst den dritten Satz beenden, um dann gegen Finalgegnerin Donna Vekic die Turniersiegerin auszuspielen. Vekic besiegte Tatjana Maria, die fulminant loslegte und den ersten Satz 7:5 gewinnen konnte. Anschließend hatte Maria aber gar nichts mehr zu melden. Vekic gewann die beiden nächsten Sätze jeweils 6:0.

ATP-Tour – Felix Auger-Aliassime zog kampflos in das Finale von Stuttgart ein, da Milos Raonic verletzungsbedingt rauszog. Jan-Lennard Struff unterlag Matteo Berrettini 4:6, 5:7 und reiste damit ohne Finalteilnahme vom TC Weissenhof ab.

 

Abends

Fußball, Frauen-WM – Die Niederlande siegte 3:1 gegen Kamerun. Kanada gewann gegen Neuseeland 2:0. Beide siegreichen Teams sind damit für das Achtelfinale qualifiziert und spielen den Gruppensieg unter sich aus.

Der Tag, 14.06.: Raptors, Garcia, Galli

Frühmorgens

NBA – Die Toronto Raptors nahmen die letzte Hürde bei den Warriors und krönten sich damit zu den NBA-Champions 2019. Beim 114:110 blieb es bis zum Ende spannend, Kyle Lowry war bei den Raptors an diesem Abend mit 26 Punkten, 10 Assists und 7 Rebounds eine wichtige Stütze, um die Warriors endgültig zu enttrohnen.

 

Nachmittags

WTA-Tour – Tatjana Maria steht nach dem 6:4, 7:6 gegen Alja Tomljanovic im Halbfinale von Nottingham. Donna Vekic nahm Kristina Mladenovic mit 7:5, 6:4 aus dem Turnier. Jennifer Brady siegte gegen Maria Sakkari 7:5, 6:3. Elena Gabriela Ruse gewann gegen Caroline Garcia Satz 1 6:4, hatte am Ende mit 6:7(3), 1:6 dann doch deutlich das Nachsehen.

ATP-Tour – Nach drei Tiebreaks war für Dustin Brown im Viertelfinale gegen Felix Auger-Aliassime schluss. Milos Raonic siegte 6:4, 6:4 gegen Marton Fucsovics. Jan-Lennard Struff erzielte gegen Lucas Pouille dasselbe Ergebnis und trifft im Halbfinale auf Matteo Berrettini, der mit Denis Kudla beim 6:3, 6:3 wenig Probleme hatte.

 

Abends

Fußball, Frauen-WM – Japan siegte gegen Schottland 2:1. Deutlicher machten es die Italienerinnen beim 5:0 gegen Jamaika. England siegte 1:0 gegen Argentinien und hat damit das Achtelfinale sicher.

Der Tag, 13.06.: Blues, Brown, Vekic

Frühmorgens

NHL – Die Blues sind der Stanley Cup Sieger 2019! Im Showdown von Spiel 7 ging das Team aus St. Louis schon im ersten Drittel in Boston 2:0 in Führung. Im Schlussdrittel fielen zwei weitere Tore, den Bruins blieb nur noch der Anschlusstreffer kurz vor Ende. Die Blues feierten so auswärts den ersten Titel der Geschichte.

 

 

Nachmittags

WTA-Tour -Tatjana Maria überstand in Nottingham die zweite Runde. Harte Arbeit von 2:38 Stunden musste Maria in den 5:7, 7:6(5), 6:3-Sieg investieren. Donna Vekic siegte deutlich 6:1, 6:2 gegen Chloe Paquet.

ATP-Tour –  Dustin Brown sorgte für die Überraschung gegen Alexander Zverev und siegte in Stuttgart 6:4, 6:7(3), 6:3. Sein Gegner ist im Viertelfinale Felix Auger-Aliassime, der Gilles Simon 7:5, 6:4 besiegte.

 

Abends

MLB – Max Kepler siegte mit den Twins 10:5 gegen die Mariners. Kepler konnte bei drei At Bats einen Hit landen, der für einen Rund und 2 RBIs reichte.

Fußball, Frauen WM – Brasilien führte nach 38 Minuten 2:0 gegen die australische Auswahl, doch das Spiel drehte sich und mit dem Eigentor in der 66. Minute fiel der 3:2-Siegtreffer für die Außenseiterinnen. China siegte 1:0 gegen Südafrika, womit die Achtelfinaleteilnahme des DFB-Teams feststeht.

Der Tag, 12.06.: Rangers, Struff, Däbritz

Frühmorgens

MLB – Trotz eines Home Runs von Mookie Betts hatten die Red Sox gegen die Rangers mit 5:9 das Nachsehen und stehen damit wieder exakt bei .500. Die Rangers sind ein wenig das Spiel der letzten Wochen. Haben von den letzten 27 Spielen 19 gewinnen können.

 

Nachmittags

WTA-Tour – In Nottigham konnte ab heute endlich gespielt werden. Wenn auch in der Halle auf Hartplatz und nicht auf Rasen. Tatajana Maria gewann 6:1, 3:6, 7:6 gegen Monica Niculescu. Die topgesetzte Caroline Garcia siegte 6:1, 6:2 gegen Naiktha Baines.

ATP-Tour – In Stuttgart nahm Jan-Lennard Struff die Hürde Miomir Kecmanovic locker mit 6:2, 6:2. Lucas Pouille konnte Daniil Medvedev 7:6, 4:6, 6:2 bezwingen. Milos Raonic besiegte Jo-Wilfried Tsonga 6:4, 6:7, 7:6.

 

Abends

Fußball WM, Damen – Das DFB-Team gewann auch das zweite Gruppenspiel mit 1:0. Sara Däbritz grätschte das Spielgerät in der 42. Minute in das Tor des spanischen Teams. Das Achtelfinale ist damit ziemlich sicher erreicht.

Der Tag. 11.06.: Curry, Bertens, Kyrgios

Frühmorgens

NBA – Die Warriors siegten 106:105 und verlängern damit die NBA Finals um ein sechstes Spiel. Stephen Curry erzielte 31 Punkte und war damit bester Werfer auf dem Parkett. Für die Raptors sammelte Kawhi Leonard mit 26 die meisten Punkte.

MLB – Spektakulär wurde es beim 13:8-Auswärtssieg der D-Backs bei den Phillies. Beide Teams schlugen zusammen 13 Home Runs und erzielten damit eine neue Bestmarke in einem MLB- Spiel.

 

Nachmittags

WTA-Tour – Kiki Bertens hatte bei der diesjährigen Rasenpremiere wenige Mühe. 6:3, 6:1 besiegte sie Johanna Larsson. Aryana Sabalenka unterlag derweilen in ‘s-Hertogenbosch Destanee Aiava 6:7(3), 6:1, 4:6. Ekaterina Alexandrova bezwang Elise Mertens 6:4, 6:2.

ATP-Tour – Jan-Lennard Struff nahm mit 7:5, 6:4 in Stuttgart die erste Hürde in Form von Denis Shapovalov. Peter Gojowczyk unterlag Gilles Simon 6:4, 2:6, 3:6. Eine Überraschung gelang Dustin Brown, der John Millman 6:4, 7:6(3) bezwingen konnte und nun am Donnerstag Alexander Zverev fordern darf. Nick Kyrgios schied 3:6, 4:6 gegen Matteo Berrettini aus, lieferte aber natürlich einige unterhaltsame Momente.

 

Abends

Frauen Fußball-WM – 13:0 siegten die Weltmeisterinnen aus den USA gegen Thailand. Die Niederlande siegte 1:0 gegen Neuseeland. Schweden bezwang Chile mit 2:0.

Herren EM-Qualifikation – Die DFB-Elf zerlegte eine überforderte Auswahl Estlands. 8:0 lautete der Endstand in Mainz. Marco Reus und Serge Gnabry trafen doppelt.