Geburtstagskinder am 16.01.

1984, Stephan Lichtsteiner (Fußballer)

  • 108 A-Länderspiele für die Schweiz
  • Schweizer Meister 2003 mit dem GC Zürich
  • Doublesieger in Italien 2009 mit Lazio Rom
  • 7x italienischer Meister und 4x Pokalsieger mit Juventus Turin
  • derzeit aktiv beim FC Augsburg

1988, Nicklas Bendtner (Fußballer)

  • 77 A-Länderspiele und 29 Tore für Dänemark
  • 2015 DFB-Pokalsieger mit dem VfL Wolfsburg
  • 2017 norwegischer Meister und Torschützenkönig mit Rosenborg BK
  • leider mehr Skandale als Titel

Geburtstagskinder am 15. Januar

1953, Randy White (ehemaliger Footballspieler)

  • 14 Jahre Linebacker bei den Dallas Cowboys
  • Gewinner und MVP Super Bowl XII
  • 9x Pro-Bowl-Teilnehmer

 

Rene Adler (ehemaliger Fußballtorwart)

  • 269 Bundesliga-Spiele für Bayer Leverkusen, den Hamburger SV und den FSV Mainz 05
  • 12 A-Länderspiele für die DFB-Auswahl

 

1988, Daniel Caliguiri (Fußballer)

  • DFB-Pokalsieger 2015 mit dem VfL Wolfsburg
  • bis heute 287 Bundesliga-Spiele für den SC Freiburg, VfL Wolfsburg und den FC Schalke 04

Geburtstagskinder am 14. Januar

1971, Thomas Hellriegel (ehemaliger Triathlet)

  • 1997 erster deutscher Sieger beim Ironman Hawaii
  • insgesamt sechs Siege bei Ironmans weltweit

 

1973, Giancarlo Fisichella (Rennfahrer)

  • 229 Starts (3 Siege) in der Formel 1 (u.a. für Benetton, Renault und Ferrari)
  • 46 Starts in der DTM
  • seit 2010 jährlicher Start bei den 24h von Le Mans in der GT-Klasse (2 Klassensiege)

 

1978, Shawn Crawford (Leichtathlet)

  • Olympiasiger 2004 über 200m
  • Bestzeiten 9,88 Sekunden (100m), 19,79 Sekunden (200m)
  • zweijährige Dopingsperre ab 2013

 

1982, Viktor Valdes (ehemaliger Fußballspieler)

  • 3x Champions-League-Sieger mit dem FC Barcelona
  • 6x spanischer Meister mit dem FC Barcelona
  • Welt- und Europameister (2010 und 2012) ohne eigenen Einsatz

 

1987, Dennis Aogo (Fußballer)

  • U21-Europameister 2019 mit der DFB-Auswahl
  • WM-Dritter 2010
  • 12 A-Länderspiele
  • aktuell Spieler bei Hannover 96

 

Geburtstagskinder am 13. Januar

1980. Wolfgang Loitzl (Skispringer)

  • Vierschanzentourneesieger 2009
  • Mannschafts-Olympiasieger mit Team Österreich 2010
  • 7x Mannschafts-Weltmeister
  • 2010 Mannschafts-Weltmeister Skifliegen
  • 4 Einzel-Weltcupsiege

 

1982, David Möller (Rennrodler)

  • Olympia-Silber 2010 im Einsitzer
  • Weltmeister 2004 und 2007 (Einsitzer und Team)
  • 10 Weltcupsiege

 

1997, Egan Bernal (Radrennfahrer)

  • Sieger der Tour de France 2019 (erster Südamerikaner)
  • Sieger der Tour de Suisse und Paris-Nizza 2019

Geburtstagskinder am 12. Januar

Von Markus Lehnen

1989, Axel Witsel (Fußball)

  • Aktueller Spieler von Borussia Dortmund
  • 2mal Belgischer Meister mit Standard Lüttich
  • 1mal Russischer Meister mit Zenit St. Petersburg
  • WM Dritter mit Belgien 2018

1994, Emre Can (Fußball)

  • Deutscher Meister, Pokalsieger und Champions League Sieger 2013 mit Bayern München (Jugendspieler
  • Italienischer Meister 2019 mit Juventus Turin

 

Geburtstagskinder am 11. Januar

von Markus Lehnen

1977, Anni Friesinger- Postma (Eisschnelllauf)

  • 3x Olympiasiegerin
  • 16x WM Gold
  • 59 Weltcupsiege
  • Erzrivalin von Claudia Pechstein

1984, Yannic Seidenberg (Eishockey)

  • 3x Deutscher Meister mit dem EHC Red Bull München
  • 81 Länderspiele
  • Silbermedaille Olympia 2018

1996, Leroy Sane (Fußball)

  • 2x Englischer Meister und 1mal Pokalsieger mit Manchester City
  • Aus unerfindlichen Gründen nicht für die WM 2018 nominiert

Geburtstagskinder am 10. Januar

von Markus Lehnen

1950, Winfried Schäfer (Fußball)

  • Erfolgreicher Bundesligatrainer des Karlsruher SC, u.a. beim Wunder vom Wildpark 1993
  • weniger erfolgreicher Bundesligatrainer des VfB Stuttgart
  • Nationaltrainer u.a. von Kamerun, Thailand und Jamaika (Holidaytrainer)

1959, Maurizio Sarri (Fußball)

  • Trainer vom SSC Neapel, FC Chelsea und aktuell Juventus Turin
  • Europa League Sieger 2019 mit dem FC Chelsea
  • Trainer des Jahres in Italien 2017

1969, Andreas Reinke (Fußball)

  • Deutscher Pokalsieger 1996 mit dem 1.FC Kaiserslautern und Werder Bremen 2004
  • Deutscher Meister 1998 mit dem 1.FC Kaiserslautern und 2004 mit Werder Bremen
  • 228 Bundesligaspiele

Geburtstagskinder am 09. Januar

von Markus Lehnen

1978, Gennaro Gattuso (Fußball)

  • Schlachtross im Mittelfeld des AC Mailand
  • 2x Champions League Sieger mit dem AC Mailand
  • 2x Italienischer Meister und Pokalsieger mit dem AC Mailand
  • Weltmeister 2006 mit Italien

1980, Sergio Garcia (Golf)

  • 2008 Sieger “The Players”
  • 2017 Sieger “The Masters”
  • 6x Ryder Cup Sieger mit dem Team Europa

    1981, Ebi Smolarek (Fußball)
  • 25 Bundesligatore für Borussia Dortmund, u.a. eins gegen die Schalker Meisterhoffnungen 2007
  • UEFA Cup Sieger 2002 mit Feyenoord Rotterdam
  • 3x Polens Fußballer des Jahres

Geburtstagskinder am 08. Januar

1979, Hanna Ljungberg (Fußball)

  • mit 72 Toren Rekordtorschützin der schwedischen Natinalmannschaft
  • Vizeweltmeisterin 2003 mit Schweden

 

1986, David Silva (Fußball)

  • 4x Englischer Meister mit Manchester City
  • 1x Englischer Pokalsieger mit Manchester City
  • 1x Spanischer Pokalsieger mit dem FC Valencia
  • Europameister 2008 und 2012, Weltmeister 2010 mit Spanien

Geburtstagskinder am 07. Januar

von Markus Lehnen

1985, Lewis Hamilton (Formel 1)

  • 6maliger Formel 1 Weltmeister auf McLaren Mercedes und Mercedes

 

1990, Gregor Schlierenzauer (Skispringen)

  • 1x Gold bei Olympia
  • 10x Gold bei Weltmeisterschaften
  • 2 Siege bei der Vierschanzentournee
  • 2x Gesamtweltcupsieger

 

1991, Eden Hazard (Fußball)

  • 1mal Französischer Meister mit OSC Lille
  • 2mal Englischer Meister und 1 mal FA Cup Sieger mit dem FC Chelsea
  • WM-Dritter mit Belgien 2018