Der Tag, 26.05.: Federer, Finnland, Kepler

Nachmittags

Giro – Dario Cataldo heißt der Sieger der 15. Etappe nach Como. Richard Carpaz konnte seine Gesamtführung auf 47 Sekunden auf Primoz Roglic ausbauen, da dieser auf einer Abfahrt stürzte.

ATP-Tour – Tag 1 in Paris. Maximilian Marterer war dabei gegen Stefanos Tsitsipas chancenlos (2:6, 2:6, 6:7). Erfolgreich waren dagegen Oscar Otte (6:3, 6:1, 4:6, 6:0 gegen Malek Jaziri) und Philipp Kohlschreiber (6:4, 6:4, 6:7, 6:1 gegen Robin Haase). Roger Federer hatte beim 6:2, 6:4, 6:4  gegen Lorenzo Sonego einen entspannten Nachmittag. In Runde 2 wartet nun Oscar Otte.

WTA-Tour – Angelique Kerber verabschiedete sich bereits nach der Auftaktpartie aus Paris. 4:6, 2:6 war das Ergebnis einer schlechteren Vorstellung der Wimbledon-Siegerin gegen Anastasia Potapova. Laura Siegemund gestaltete dagegen die erste Runde erfolgreich, siegte gegen Sofya Zhuk 6:3, 6:3.

Handball-Bundesliga – Der THW Kiel überollte in der Ostseehalle GWD Minden und siegte 39:19. Die Füchse Berlin gewannen ihr Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 34:33 und schoben sich damit wieder auf Platz 5.

 

Abends

BBL – ALBA Berlin siegte im Heimspiel gegen Ratiopharm Ulm 100:83 und machte damit das 3:0 und den Halbfinaleinzug klar. Auch der FC Bayern siegte in der heimischen Arena gegen die Löwen Braunschweig und entschied damit die Serie vorzeitig zum 3:0.

Eishockey-WM – Finnland ist zum dritten Mal Weltmeister. Die Skandinavier siegten 3:1 gegen das kanadische Team, das in der 11. Minute in Führung ging. Anschließend drehte Marko Anttila die Partie mit zwei Toren. Harri Pesonen bescherte vier Minuten vor der Schlusssirene die Vorentscheidung.

MLB – Die Twins siegten 7:0 gegen die White Sox. Max Kepler konnte zwei Runs beitragen, darunter einen Home Run im 7. Inning. Die Führung in der AL Central der Twins beträgt mittlerweile 10 Spiele auf die Indians.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.