Der Tag, Mittwoch, 10. April 2019, Dirk, Barca,

Frühmorgens

NBA – Gut. Auch die allerletzten versprengten Fußball-Fans sollten mittlerweile mitbekommen haben, dass Dirk Nowitzki sein letztes Spiel zuhause in Dallas gemacht hat. Das Ergebnis ist irrelevant, wiewohl positiv.

MLB – Die Twins gewinnen bei den Mets mit 14:8, schlagen dabei mit Jacob de Grom den besten Pitcher der vergangenen Saison. Max Kepler gelingt ein Hit in sechs At-Bats, der Schlagdurchschnitt liegt bei .250. Die erstaunlichen Mariners putzen die wenig erstaunlichen Royals mit 6:3, schrauben die Zwischenbilanz damit auf 11:2-Siege.

Abends

Liga Zwei – Der Effzeh verspielt in Duisburg eine 4:2-Führung, wird aber natürlich trotzdem aufsteigen. Leider gibt es augenscheinlich wichtigere Dinge als Fußball.

DEL – Der EHC München gleicht in Augsburg mit einem 2:1-Sieg im vierten Spiel des DEL-Halbfinals aus. Derek Joslin mit zwei Buden. Die Adler Mannheim warten bekanntlich schon.

Champions League – Ganz zähes Brot da in Old Trafford. Barcelona spielt sehr bescheiden – und trägt dennoch einen 1:0-Sieg davon. Ajax Amsterdam macht uns nach wie vor Freude, aber da wäre noch mehr gegangen. 1:1 gegen Juventus. Wir hoffen auf das Rückspiel in Turin.

BBL – Oldenburg schlägt Bamberg mit 100:89, zementiert damit vorerst Platz zwei und die Aussicht auf beste Aussichten in den Playoffs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.