Der Tag, Donnerstag, 25.04.2019: Capitals, Struff, Draisaitl

Frühmorgens

NHL – Der Titelverteidiger darf in den Urlaub. Die Capitals verlieren in Spiel 7 gegen die Hurricanes nach doppelter Overtime. Damit ist die erste Runde beendet und wie man es kennt, so startet die zweite Runde bereits in der heutigen Nacht.

NBA – Die Warriors schaffen es nicht die Serie gegen die Clippers zu beenden. Verlieren 121:129 und müssen nun nochmal für Spiel 6 nach LA reisen. Kevin Durant gelingen dabei 45 Punkte. Die Rockets haben dagegen beim 100:93 den Deckel drauf gemacht und die Serie gegen Jazz mit 4:1 beendet.

MLB – 5:1, 9:0, 0:6. So endet die Serie der Mets gegen die Phillies. Beide stehen nun bei 13-11 und führen die NL East. Dicht dahinter die Braves und die Nationals.

 

Nachmittags

WTA-Tour – Angelique Kerber schlägt in Stuttgart Andrea Petkovic 6:2, 6:4 und zieht in das Viertelfinale ein. Dort wartet Kiki Bertens, die Belinda Bencic in drei Sätzen bezwingen konnte. Matchball von Frau Kerber gewünscht? Gerne:

ATP-Tour – Jan-Lennard Struff nimmt in Barcelona Stefanos Tsitsipas aus dem Turnier (6:4, 3:6, 6:2). Dieser trifft nun im Viertelfinale am Freitag auf Rafael Nadal, der David Ferrer in die Rente geschickt hat, welcher schon vor Wochen ankündigte, in Barcelona das letzte Turnier zu spielen.

 

Abends

DEB – Die Eishockey-Nationalmannschaft traf am Abend in Regensburg auf Österreich. Im Rahmen der Euro Hockey Challenge, die zur Vorbereitung auf die WM dient, konnte die deutsche Auswahl die NHL-Spieler Leon Draisaitl und Dominik Kahun den Fans präsentieren. Draisaitl traf doppelt. Trotzdem gewann Österreich 3:2 durch einen Treffer in der Schlussminute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.