TV Live und Stream: Sonntag, 07.04.2019, Werder, Flandern-Rundfahrt, Red Sox

Sky – Hoffenheim bemüht sich ab 1530 in Augsburg um weitern Anschluss an die Tabellenspitze, Toni Tomic wird kommentieren, Britta Hofmann das Feld bearbeiten. Ab 1800 versucht dann Werder Bremen in Gladbach nicht zu verlieren, Martin Gross leitet die Veranstaltung, Marcus Lindemann ist für den Stimmenfang und die Moderation zuständig.

DAZN: Die Rugby-Sause in Hongkong beginnt diesmal um 0300, in gewohnter Besetzung (Lüdeke, Renner, Jung, Gabbei). Zu einer angenehmen Zeit, nämlich um 1800, könnte ma sich in der NBA Miami gegen Toronto geben, mit Lukas Schönmüller und Didi Hamann als Experten. Zum Tagesausklang dann ab 2210 böte sich dann Baseball an, die Red Sox versuchen unter dem Kommentar von Tobias Dietrich und Tim Collins in Arizona zu bestehen.

Eurosport: Jetzt aber richtiges Radfahren: Ab 1015 geht es mit der Flandern-Rundfahrt los, eingeplant ist eine Sendezeit bis 1730.

Magentasport:  Ab 1345 geht der EHC München in das dritte Spiel gegen die Augsburg Panther. Jan Lüdeke wird kommentieren mit Patrick Ehelechner an seiner Seite. Die Moderation hat Konstantin Klostermann zugeteilt bekommen. Ab 1630 dann Basti Schwele und Sven Felski hinter dem Mikrofon bei Spiel drei zwischen den Adler Mannheim und den Kölner Haien. Durch die Sendung führt Sascha Bandermann.

sportdeutschland.tv – Zweites Bundesliga-Halbfinale zwischen Bergneustadt und Ochsenhausen. Ab 1530 geht´s los.