TV und Stream, Mittwoch, 15.05.2019: Federer, Handball, DEB-Team

1

Sky – Roger Federer in Rom ab 1100, danach Dominic Thiem und Rafael Nadal: Adrian Grosser, Toni Tomic und Marcel Meinert mit dem fünften ATP-Masters-1000-Turnier des Jahres. Ab 1830 dann drei Spiele aus der HBL, und zwar Minden gegen Leipzig, Lemgo gegen Magdeburg und Ludwigsburg gegen Stuttgart.

DAZN – Tennis aus Rom ab 1100 mit Uwe Semrau, Oliver Faßnacht und Herbert Gogel. Ab 1930 dann die große Eredivise Konferenz. Tobi Wahnschaffe wird moderieren, Graafschap gegen Ajax liegt bei Nico Seepe, Tobi Fischbeck macht PSV gegen Heracles. Um 2045 gäbe es dann auch noch die Coppa Italia und also Atalanta Bergamo gegen Lazio Rom, mit Mario Rieker als Kommentator und Miki Stevic als Experten. 

Sport1 – Die Eishockey WM macht keine Pause, Sascha Bandermann, Rick Goldmann und Basti Schwele natürlich auch nicht: Schweiz gegen Norwegen ab 1600, Deutschland gegen Gastgeber Slowakei ab 2010.

sportdeutschland.tv – Badminton ab 1000, die B.A.B.B. German Internationals stehen an.

One thought on “TV und Stream, Mittwoch, 15.05.2019: Federer, Handball, DEB-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.