TV und Stream, Sonntag, 02.06.2019: MotoGP, Indy Car, BBL

2

Eurosport – Heute ist wieder Federer-Tag bei den French Open, die allgemeinen Übertragungen beginnen um 1100, auch Rafael Nadal wird sich und uns die Ehre geben.

DAZN – An 1000 Rugby 7s aus Paris, wieder kommentieren Sven Gabbei, Simon Jung und Martin Schlemmer. Eddie Mielke konzentriert sich ab 1045 ganz auf die MotoGP in Italien. Die Hockey-Freunde kommen ab 1330 und 1530 auf ihre Kosten: Adi von der Gröben hat zunächst die deutschen Damen, dann die Herren, jeweils gegen Belgien. Ab 2100 begleiten Alexis Menuge und Marcel Seufert das Testspiel der Franzosen gegen Bolivien, Heiko Stritzke wirft ab 2142 (!) einen Blick auf die Indy Car Serie in Detroit.

Magentasport – Endlich Halbfinale in der BBL: Ab 1445 haben Chris Schmidt im Kommentar und Arne Malsch als Moderator Oldenburg gegen ALBA. Ab 2015 macht Michael Körner mit Experte Konrad Wysocki und Moderator Kevin Gerwin das Match der Bayern gegen Vechta.

2 thoughts on “TV und Stream, Sonntag, 02.06.2019: MotoGP, Indy Car, BBL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.